HOME     ÜBER UNS     SAFARIS     RANGER-KURSE     REISEZIELE     GALERIE     TIPPS & INFOS     KONTAKT


Wir lieben die Wildnis und sind im Herzen wild

Wir glauben, dass das Schlafen unter Millionen von Sternen sehr viel bereichernder ist als 5 Sterne.

Mit uns kommst du weit vom Weg ab. So weit, dass du vergisst, dass es mal einen gab.

Mit uns kommst du den beeindruckenden Wildtieren Afrikas ganz nah. Aber so weit weg wie möglich vom Strom der Touristen.

Wir leben keinen Tourismus, wir leben Afrika.

Wir nehmen teil, anstatt nur zu beobachten. Wir schauen uns die Wildtiere nicht an, wir respektieren sie.

Und wir setzen uns dafür ein, Afrika in seiner Schönheit zu bewahren. Wir teilen die Weisheiten der Einheimischen und des Landes mit dir.  

Wir bieten mehr als die perfekten Fotomomente. Wir leben im Moment.

Momente, von denen du nie wusstest, dass sie möglich sind. Die deine Seele für immer berühren werden.


Wir sind in Afrika geboren, aufgewachsen und erfahrene Safari-liebhaber.

Wir sind in Afrika geboren und aufgewachsen und selbst verrückt nach Safaris. Wir sind Naturschützer, Erzieher, Geschichtenerzähler und unabhängig. SafariFRANK möchte dir zeigen, wie Afrikaner auf Safari gehen. Im Busch, zu Fuß, mit dem Kanu, auf dem Rücken der Pferde, mit dem Mountainbike oder manchmal im Geländewagen. Und falls du dich gefragt hast...ja, Frank gibt es wirklich. 

Lies die ganze Geschichte von Gesa und Frank hier.


Beratung vom Experten

Gesa und Frank haben die professionelle Ranger-Ausbildung selbst absolviert. Unser Team hat sämtliche Camps besucht und wurde von Gesa und Frank persönlich geschult.


Keine Vermittlergebühr

safariFRANK ist bei den Ranger-Kursen nur Vermittler. Dir entstehen bei einer Buchung über safariFRANK aber keine Mehrkosten. Wir nehmen den Preis der Schule (in Rand oder Pula) und rechnen ihn tagesaktuell zum Kurs am Tag der Buchung um.


Insolvenzversicherung nach deutschem Reiserecht

Selbstverständlich gehört zu allen von uns veranstalteten Reisen eine Insolvenzversicherung. safariFRANK hat zu diesem Zweck einen Vertrag mit der TravelSafe Versicherung.
Mit dem Sicherungsschein weist der Reiseveranstalter dem Reisenden gegenüber nach, dass die Kundengelder für den Fall sicher sind, dass aufgrund einer etwaigen Zahlungsunfähigkeit des Veranstalters Reiseleistungen ausfallen oder aber Rückreisekosten entstehen. Jeder Reiseveranstalter muss diese Absicherung mit einem Sicherungsschein, der dem Reisenden ausgehändigt werden muß, nachweisen.
 


HIer bekommst du eine Idee, was du von safarifrank erwarten kannst.


Die art zu reisen

safariFRANK bietet voll begleitete oder privat geführte Safaris an. Wir erstellen Safaris für kleine Gruppen, Familien und Individualreisende.


REiseziele

Wir zeigen dir nur das Afrika, das wir wirklich kennen. Orte an denen wir selbst waren. Wir konzentrieren uns auf das Südliche Afrika, Botswana, Sambia, Simbabwe, Namibia und Südafrika. Wir bringen dich vom Weg ab, so weit, dass du vergisst, dass es mal einen gab. Abseits vom Touristenrummel. Wir wählen die wilden und einzigartigen Orte sehr bedacht, um sie mit nur ganz Wenigen zu teilen.


Deine Traum-Safari

Geh nicht auf unsere Safari. Geh auf deine.
safariFRANKs Fokus liegt hauptsächlich auf individuell gestalteten Reisen. Skype mit uns und wir besprechen deine ganz persönlichen Anforderungen an deine Safari. Wir geben dir Einblick und Expertise zu vielen unterschiedlichen Optionen und planen deine ganz eigene Route mit dir, nichts dem Zufall überlassend. Während der Tour sind wir entweder als lokaler Guide dabei oder wenn du auf eigene Faust los möchtest, sind wir „on call“ während deiner ganzen Reise; dein persönliches Safari „Back-up Team“.   


we-show-you-africa.jpg

Abenteuerliche Aktivitäten

Mach deine Hände schmutzig und werde wild. Mit Abenteuern nach dem Motto, dass das Geld besser für Erlebnisse ausgegeben wird als für 5-Sterne Hotels. Bei verschiedenen Aktivitäten im unberührten Busch kommst du den Wildtieren ganz nah. Geführte Aktivitäten sind: Buschwanderungen, Reiten, Fliegen, Kayakfahren, Fahrradfahren oder Angeln. Oder, solltest du alles ganz individuell machen möchten, zeigen wir dir wie es geht und wie du als Selbstfahrer reisen kannst.


Besondere Expeditionen

Wenn du bereits Afrikakenner bist, möchtest du vielleicht eine andere Herausforderung als die übliche Safari. Entdecke neues auf einer Safari zur Vogelbeobachtung, einem Foto-Workshop, Spezies-spezifische Safaris oder Touren, die sich nur um den Schutz bestimmter Tiere, z.B. dem Nashorn, drehen. Wir arbeiten mit den besten Guides für diese besonderen Expeditionen und benutzen unsere eigenen Fahrzeuge, um dich direkt in das Zentrum des Geschehens zu bringen. 

Schaue dir unseren Blog für Details an.


Der Guide ist das A und O

Der Unterschied zwischen einer guten und einer fantastischen Afrikaerfahrung ist schlichtweg die Auswahl deiner Reisebegleitung. Wir leben diese Wahrheit und arbeiten nur mit Guides zusammen, die als lokale „Legenden“ gelten. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass dein Guide den ganzen Tag mit dir verbringt. Angefangen vom ersten Kaffee bis hin zum Frühstück, den Game Drives und dem Abendessen. Zudem trägt dein Guide die Verantwortung für deine Sicherheit im Busch. Wir empfehlen dir daher, einen Großteil deines Budgets in einen lokalen Guide zu investieren. Sie sind die „Stars des Busches“ und bereichern dein Safarierlebnis enorm. Die Erinnerungen, die du so sammeln wirst, bleiben dir sicherlich länger im Gedächtnis als das luxuriöse Interieur deines Zimmers.


WE DO IT DIFFERENT

Willst du mit uns über deine Traum-Safari reden?
Wir sind ganz Ohr.