Das FrankMobil 1 –

Der ultimative Safari-Geländewagen!


DJI_0005.jpg

Möchtest du auf deiner nächsten Überlandreise ein Fahrzeug, das es dorthin schaffen KÖNNTE, oder willst du eines, das es definitiv schaffen wird?

Möchtest du dich durch das afrikanische Terrain kämpfen oder lieber auf Kreuzfahrt gehen und entspannen, während du die Gegend bestaunen kannst?

 

Die Antwort ist ziemlich einfach oder? Es ist das frankMOBIL 1!


Das FrankMOBIL 1 hat seinen Sitz in Maun, Botswana und ist wohl der BESTE Geländewagen in Afrika!

Es entstand durch die Zusammenarbeit zwischen internationalem Offroad-Expeditions-Know-how und lokaler Safari-Erfahrung in Botswana. Das Endprodukt ist ein echter "Hingucker", ein Fahrzeug, dessen beeindruckendes Image nur durch seine Offroad-Fähigkeiten und Komfort übertroffen wird. Weitere Informationen zur Entstehung findest du hier.

Hier findest du weitere Informationen zur Entstehung.


Einige der großartigen Features des FrankMObils 1 sind:

P1170436.jpg

• Basierend auf einem Iveco Daily 4x4, dem führenden Geländefahrzeug aus Italien.

• Erhöhte Fahrhöhe (1m über normalen Geländewägen), um die Beobachtung von Wildtieren zu erleichtern.

• Off-Road-Fähigkeiten, mit 24 Vorwärtsgängen und 3 Differenzialsperren!

• Komplettes geländegängiges Rennfahrwerk mit King-Stoßdämpfern aus den USA, die auch unter widrigsten Bedingungen für ein äußerst komfortables Fahren sorgen.

• Große Dieseltanks (350 Liter) bieten eine Reichweite von über 1500 km für diejenigen, die abseits der Touristenpfade unterwegs sind.

P1170599.JPG

• Leitungswassertank mit 320 Liter Fassungsvermögen für den ganzen Tag.

• Importierter ferngesteuerter Travelander-Camper, der sich leicht öffnen lässt (30 Sekunden) und eine Einbauküche, einen Heißwasser-Durchlauferhitzer, einen Kühlschrank, einen 130L-Wassertank, ein Queenbett aus dickem Schaumstoff und Stauraum unter dem Bett.

• Eingebaute Küche beinhaltet, schwenkbare Küchenbank mit Spüle + warm / kalt Mischbatterie, die aus dem Haupttank gepumpt wird und ein Gasbrenner für schnelles einfaches Kochen.

• Eingebaute Medieneinheit mit Funktionen einschließlich aktueller „Tracks 4 Africa“ Karten, Reifendruckkontrolle, Bluetooth-Medien und Touchscreen-Bedienung.

P1170525.JPG

• Die Rücksitzbank wurde durch die gleichen Sitze ersetzt, die bei Fahrer und Beifahrer angebracht sind, und eine individuell anpassbare Einzelradaufhängung für noch mehr Komfort in unebenem Gelände.

• Alle Fenster sind getönt, um ein Eindringen der Sonnenstrahlen in das Fahrzeug zu verhindern.

• Verbessertes Audio-System für die alten klassischen Road Trip-Melodien.

• Neueste und beste LED-Lichtleiste und verbesserte Scheinwerferlampen für Sicherheit bei Nachtfahrten.

• In der Kabine steuerbare linke und rechte Airbag-Aufhängung zur Feineinstellung nach Beladung.

• Drei eingebaute Kühlschränke (150 Liter), um die Getränke jederzeit kalt zu halten!

 

Ehrlich gesagt, du musst den Unterschied erleben, um es zu glauben!